Shamanic Dream Home Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und Coaching
Shamanic Dream Heilarbeit Klangtherapie Laikas Tiertherapie
Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und Coaching
Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und Coaching Shamanic Dream - Die Blume des Lebens
News
Kalender 2017
Mond Rituale
Das Lebensbaum Projekt
Kunden Erfahrungsbericht
Über mich
Kontakt
Shamanic Dream Links
Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz -Shamanic Dream  - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier

Das Lebensbaum Projekt

Himmel und Erde verbinden - die Botschaft der Engel

Wie alles begann
Der Baum des Lebens wird im Froloo gesetzt.
Die Zeremonie zur Einladung der Engel und Naturwesen
Die Wasseruntersuchung
Das Lebensbaum Projekt geht weiter..
Lebensbaumsetzung auf dem Feldberg (DE) mit der IKA
Lebensbaumsetzung in den Flumserbergen
Lebensbaumsetzung in der Mayastätte Aké Yukatan Mexico
Lebensbaumsetzung beim Pilatussee
Lebensbaumsetzung beim Bodensee
Lebensbaumsetzung in der Bucht von Tamarin auf Mauritius

Wie alles begann

Hier finden Sie die Informationen zum Lebensbaum Projekt im Froloo, wie damals alles begann und ich meine Freunde und Bekannte dazu einlud.

Einladung zum Projekt des Baum des Lebens im Froloo Therwil



Der Baum des Lebens wird im Froloo gesetzt.

Im Abstand von 11 Metern vergruben wir Glassteine umkreist von 8 Bergkristallen, auf die jeweiligen Punkte bzw. Himmel des Lebensbaumes.



Am 12. Punkt des Lebensbaumes, dem Göttlichen, wurde zusätzlich ein Amethyst mit vergraben.
Am Punkt des Atems Gottes, wurde die Lebensspirale mit Steinen gelegt.
In Ihrer Mitte befand sich der Altar mit den Kristallschädel.

Die Zeremonie zur Einladung der Engel und Naturwesen

Zu beginn der Zeremonie wurden die Kräfte der 4 Himmelsrichtungen aufgerufen.
Dann wurden die 8 Elemente (Wasser,Luft,Feuer,Erde,Kristall,Holz,Salz und Metall) zur Unterstützung eingeladen.
So wurde der Heilige Raum geschaffen für die Einladung der Erzengel
und Ihren Engeln in den entsprechenden Himmel.

1. Himmel Die Seraphime - Erzengel Metatron
2. Himmel Die Cherubime - Erzengel Raziel
3. Himmel Die Throne - Erzengel Zafkiel
4. Himmel Die Herrschaften - Erzengel Zadkiel
5. Himmel Die Kräfte - Erzengel Kamael
6. Himmel Die Gewalten - Erzengel Michael
7. Himmel Die Fürstentümer - Erzengel Haniel
8. Himmel Die Erzengel - Erzengel Raphael
9. Himmel Die Engel - Erzengel Gabriel
Die Erde - Erzengel Sandalphon
Der Atem Gottes - Erzengel Azrael und Huascar
Das Göttliche - die Urquelle


Mit Trommeln, Rasseln, Flöten und Gesang wurden die Engel eingeladen ihre Energie auf der Erde zu manifestieren.
In diesem liebevollen Ritual feiert wir die Ankunft der Engel an jedem Himmel bzw. Punkt.

Die Wasseruntersuchung

Um die Veränderung des Trinkwassers durch die Einwirkung des Kraftplatzes festzustellen, liessen wir Wasserkristallbilder, im
Institut von Dr.Masaru Emoto, ( Hado Life Europe, R. Gaupp-Berghausen ) herstellen.
Die Bilder zeigen den Zustand des Trinkwassers 2 Wochen vor der Zeremonie und 2 Wochen nach unserer Zeremonie, vom Brunnen des Froloo's.

Vorher

Copyright by Hado Life Europe Copyright by Hado Life Europe


Nachher

Copyright by Hado Life Europe Copyright by Hado Life Europe

Was für ein erfolgreiches Resultat ! :-)



Wir danken herzlichst allen Beteiligten für die Unterstützung und das engagierte Mitwirken.

Die Trinkwasserqualität hat sich seither enorm verbessert, und die gegenüberliegende Stromtrafoanlage wird nun enorm verkleinert, so dass eine grosse Fläche wieder renaturalisiert wird.

Unsere Botschaft geht um die Welt und viele Menschen interessieren sich für unser Lebensbaum Projekt, so dass auch unabhängig von uns in Finnland und Österreich Lebensbäume in die Erde gesetzt werden.

Das Lebensbaum Projekt geht weiter..

Begonnen haben wir mit dem Setzen des Lebensbaumes im Froloo /BL, dem Punkt für Erzengel Raphael. Weitere Punkte zum Setzen des Lebensbaumes wurden übermittelt, es wird sich ein Lebensbaum über die ganze Schweiz ziehen.

  • Erde = Raum Lausanne Genfersee
  • Gabriel = Raum Bielersee
  • Raphael = Froloo Therwil
  • Haniel = Adelboden
  • Michael = Pilatus
  • Chamael = Feldberg
  • Zadkiel = Andermatt / Sedrun
  • Huascar = Brunwald
  • Zafkiel = Bodensee
  • Raziel = Raum Locarno Versaca Tal
  • Metatron = Flumserberge
  • Göttlicher Punkt = Heilige Tal Samedan St.Moritz
  • Lebensbaumsetzung auf dem Feldberg (DE) mit der IKA

    Wir kristallisieren die Welt - Am 24.März 2012 war es soweit, der Feldberg rief.

    Ein weiteren Kraftplatz wurde geschaffen für eine weitere Wasserquelle die tausende von Meschen nährt.

    Zusammen mit der IKA (Interessensgemeinschaft für Kristallschädel und Alte Hochkulturen) wurde dieser weiterer Punkt wurde gesetzt auf dem Feldberg (Schwarzwald), dem Punkt von Erzengel Chamael

    Infos zur IKA

    Lebensbaumsetzung in den Flumserbergen

    Am Samstag 19. Mai 2012 wurde ein weiterer Punkt des Lebensbaumes gesetzt, es ist der Punkt von Erzengel Metatron und wurde in den Flumserbergen (St.Gallen) verankert.

    Lebensbaumsetzung in der Mayastätte Aké Yukatan Mexico

    Ein weiterer Lebensbaum durfte zum Venustransit zu Ehren der gefiederten Schlange Kukulcan gesetzt werden. Es erstaunte uns nicht als wir erfuhren das wir nicht die ersten Menschen waren die dort den Lebensbaum verankerten.

    Lebensbaumsetzung beim Pilatussee

    Am Samstag 11. August 2012 wurde ein weiterer Punkt des Lebensbaumes gesetzt, es ist der Punkt von Erzengel Michael und wurde beim Pilatussee (Luzern) verankert.

    Lebensbaumsetzung beim Bodensee

    Am Sonntag 28. Juli 2013 wurde ein weiterer Punkt des Lebensbaumes gesetzt, es ist der Punkt von Erzengel Zafkiel und wurde beim Bodensee (Überlingen DE) verankert.Am Kristall-Tag waren viele Kristallwesen und Ihre Hüter der IKA (Interessensgemeinschaft für Kristallschädel und Alte Hochkulturen) mitwirkend

    Lebensbaumsetzung in der Bucht von Tamarin auf Mauritius

    Am Montag 16. September 2013 wurde ein weiterer Punkt des Lebensbaumes gesetzt, es ist der Punkt von Erzengel Gabriel auf der Weltkarte und wurde in der Bucht von Tamarin auf Mauritius verankert.Dies geschah in Verbindung mit Mama Quocha und Ihren Kindern, den Walen und Delphinen. Als Dank wurde auch eine Despacho Zeremonie durchgeführt.

    Weitere Punkte werden noch folgen. Wer interessiert ist uns zu unterstützen kann sich gerne bei uns melden. Genaue Infos werden dann persönlich mitgeteilt. Gerne kann man uns auch energetisch von zu Hause aus unterstützen. Lieben Dank!

    Das Salomons Siegel Symboll ist ein Teil des Lebensbaumes


    Symboll des Baum des Lebens




















    Lebensbaum im Symbol der Blume des Lebens


















    Lebensbaum



















    Lebensbaum











    Lebensbaum


















    Lebensbaum
    Shamanic Dream - Laika Schamane - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier
    Schamanismus, Heilarbeit, Klangtherapie und Tiertherapie
    Freie Strasse 3 - Schweiz - 4001 Basel -
    Copyright © 2010 Publisher at Work -
    Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und Coaching
    Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und Coaching